Wie war der Name ?

Freitag, 20. September 2019 19:30 - 21:30

Bergkirche St. Stephanus

Schildchenweg

52076 Aachen-Kornelimünster

wh-live1 (c) Wendelin Haverkamp
wh-live1

Im Rahmen der Kornelioktav 2019 laden wir zu einer satirischen Bergpredigt mit Poesie, Satire und Musik in die Bergkirche St. Stephanus in Kornelimünster ein.
Wort: Wendelin Haverkamp
Musik: Franz Brandt und Johannes Flamm

Die Veranstaltung in der „Bergkirche“ hoch über Kornelimünster handelt von der Frage: Wie kommt der Mensch an seinen Namen, und was kann er damit anfangen? Das hat sich auch der Aachener Kabarettist und Satiriker Wendelin Haverkamp seit seiner Jugend des Öfteren gefragt und aus den Antworten, auf die er dabei stieß, macht er nicht nur eine satirisch-autobiographische Geschichte, sondern verbindet diese mit den Fragen, die sich jeder stellt.

In diesem Fall aber sind sie amüsant und unterhaltsam. Die beiden fabelhaften Musiker Franz Brandt (Keyboards) und Johannes Flamm (Klarinette/Saxophon) ergänzen die Haverkampschen Texte kongenial durch ihre inspirierte und inspirierende Instrumentalmusik.