Photo by Caroline Veronez on Unsplash (c) Photo by Caroline Veronez on Unsplash (Ausschnitt)

Hochzeit

Mit der kirchlichen Hochzeit schließen Mann und Frau ihren Ehebund vor Gott. Zwei Menschen versprechen einander, in guten und schweren Zeiten zusammen zu stehen. Die Ehe ist im Verständnis der Kirche ein Sakrament, d.h. ein sichtbares Zeichen der unsichtbaren göttlichen Liebe. Zentrale Momente der Hochzeit sind das Treueversprechen, der Tausch der Eheringe und der Segen über das Brautpaar.

Wenn Sie bei uns heiraten möchten ist das GdG-Büro erste Anlaufstelle.

Wir bieten Ihnen drei Zeitfenster für eine kirchliche Trauung an:

  • freitags nachmittags
  • samstags vormittags zwischen 11.00-13.30 Uhr
  • an 5. Samstagen im Monat auch nachmittags bis 15.00 Uhr
Unsere Mitarbeiterinnen geben gerne Auskunft zu den Formalitäten, reservieren einen Termin und vermitteln die weiteren Kontakte zu einem Priester oder dem Diakon.

 

Der besondere Tipp:

Ehe.Wir.Heiraten.
Für alle, die innerhalb des nächsten Jahres heiraten wollen, gibt es ein Hochzeits-App für's Smartphone. Informativ, inspirierend, ein wenig romantisch. Und einfach schön! Mehr Infos gibt's hier...

 

Ansprechpartnerinnen

Cosler-Gisela_R (c) Himmelsleiter.de

Gisela Cosler

Jansen-Gaby_R (c) Himmelsleiter.de

Gaby Jansen

Brigitte Wagemann (c) Himmelsleiter.de

Brigitte Wagemann

Mertens-Ziemons-Ulrike (c) Himmelsleiter.de

Ulrike Mertens-Ziemons