Fastenzeit, Kar- und Ostertage in Walheim

Datum:
Fr. 9. Feb. 2024
Kirche Walheim

Die Fastenzeit, Kar- und Ostertage für Kinder und Familien rund um St. Anna

Neben den für alle Erstkommunionkinder und deren Familien angebotenen Familientagen gibt es rund um den Kirchturm von St. Anna, Walheim, und überhaupt für Kinder und deren Familien einige Angebote, die Kirche als Gebäude wie auch als Gemeinschaft kennen zu lernen und uns den Geist der Kar- und Ostertage näher zu bringen:

Sonntag, den 10.3., ist um 11 Uhr Wortgottesfeier mit Kinderkirche, dabei stellen sich die Kommunionkinder vor, die am 11. Mai 2024 in St. Anna zur Erstkommunion gehen werden.
Danach wird’s für diese Kinder aufregend: Der Kirchenraum wird von der Sakristei über die Orgelempore bis hoch hinaus in den Kirchturm erforscht…

Interessiert mich die Bohne… Interessantes zur Misereoraktion bei Wortgottesfeier und Fastenessen am Misereor-Sonntag, 17.3., ab 11 Uhr im Pfarrheim – siehe eigene Veröffentlichung!

Samstag, den 23.3., werden ab 10:30 Uhr in der Unterwelt bunte Palmstöcke gebastelt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, Buchsbaumspenden herzlich willkommen! Natürlich wird auch die Geschichte rund um Jesu Einzug in Jerusalem ein Thema sein. Diese prägt dann auch den
Familiengottesdienst am Palmsonntag, 24.3., um 11 Uhr. Nach dieser Wortgottesfeier ziehen die Amelandkinder durch Walheim und bringen die gesegneten Palmzweige gegen Spende für ihre Fahrt in die Haushalte (wir berichten an anderer Stelle).

Am Abend des Gründonnerstags, 28.3., bieten wir in St. Anna um 19:30 - eher für Erwachsene - eine besinnliche Stunde zum Thema Klagemauer an.

Der Karfreitag der Kinder, 29.3., findet um 11 Uhr in der Kirche – vielleicht von dort aus aber auch in der umliegenden Natur – statt.

Und abschließend, mittlerweile schon traditionell:
Am Karsamstag treffen sich die Kinder um 19 Uhr an der Kirche, um gemeinsam Quellwasser zu holen. Unterwegs gibt es einiges Österliches zu erleben, und das Quellwasser wird zum Taufwasser, wenn die Kinder zur
Osterfeier - ab 20 Uhr im Schöpfungsgarten  neben der Kirche - hinzukommen.
Im Anschluss an diese Wortgottesfeier ist die ganze Gemeinde eingeladen, am Osterfeuer die Osterfreude und natürlich auch Wein, Wasser und Brot miteinander zu teilen.