Willkommen in St. Kornelius in Kornelimünster

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen.
Kornelimünster ist ein geschichtsträchtiger Ort mit einer langen Tradition als Pilgerort. Die Reliquien des Hl. Kornelius und des Hl. Cyprian werden während der jährlichen Kornelioktav verehrt. Alle sieben Jahre findet die Heiligtumsfahrt zu den drei hier aufbewahrten Heiligtümern statt.
Die Propsteigemeinde bemüht sich um die Pflege dieses bedeutenden historischen Erbes, aber auch um die Gemeinschaft im Glauben mit der Benediktinerabtei Kornelimünster, den Nachbargemeinden in der GdG Kornelimünster/Roetgen und unseren Geschwistern in der Evangelischen Gemeinde Kornelimünster/Zweifall.

Nützliche Links in Zeiten der Coronakrise

Advent und Weihnachten 2020 - diözesane Vernetzung und Ideen mehr
Materialien zur ökumenischen Weihnachtsaktion 2020 mehr
Evangelium und Gebet des Tages mehr
Tagzeitengebet mehr
Nachbarschaftsbörse Indella mehr
Botendienste & Bestell-Hotline mehr
Erste Hilfe zum Mutmachen mehr

Gottesdienstangebote in der Corona-Krise

Doerr-pixabay (c) H.Doerr/pixabay
  • Propsteikirche St. Kornelius (Anmeldung nicht erforderlich, die Gottesdienstbesucher werden aber registriert)
    • In der Propsteikirche St. Kornelius finden zu den üblichen Zeiten Gottesdienste statt:
      • sonntags, 11:00 Uhr, Heilige Messe
      • dienstags, 19:15 Uhr, Wort-Gottes-Feier, am 1. Dienstag im Monat als Heilige Messe
  • Benediktinerabtei Kornelimünster
    • sonntags, jeweils um 08:00 Uhr und um 10:30 Uhr; Anmeldung an der Klosterpforte, Tel. 02408-3055
    • montags-freitags, jeweils um 18:00 Uhr; eine Anmeldung ist nicht erforderlich
    • samstags, jeweils um 11:30 Uhr; eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Zum persönlichen Gebet sind die Kirchen in Kornelimünster zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das Gottesdienstangebot in der gesamten GdG "An der Himmelsleiter" entnehmen Sie bitte der Homepage der GdG.