Offene Kirchen

Mittwoch, 18. März 2020 8:15 - Sonntag, 19. April 2020 23:30
Photo by Peter Aschoff on Unsplash (c) Peter Aschoff on Unsplash

In der Corona-Krise bleiben Kirchen an der Himmelsleiter in gewohnter Weise für das private Gebet geöffnet. Auch Kirchen, die sonst nur zu Gottesdiensten geöffnet werden, sollen zumindest am Wochenende stundenweise offen sein.

Zu den Sonn- und Feiertagen werden jeweils Impulse zum persönlichen Gebet in den Kirchen ausliegen.

Die Priester unserer GdG werden auch in dieser Zeit regelmäßig ohne Öffentlichkeit, stellvertretend für die Gläubigen und in ihren Anliegen, die Eucharistie feiern. Wenn sie besondere Anliegen, Intentionen und Fürbitten haben, dürfen Sie unseren Priestern diese telefonisch oder per E-Mail mitteilen, um sie mit in die Feier der Eucharistie zu nehmen.

Als Zeichen der Verbundenheit laden wir Sie ein, täglich um 19 Uhr jeweils zu Hause eine kurze Gebetszeit zu halten. So können wir im Gebet als Gemeinschaft von Glaubenden verbunden bleiben.