Seelsorge für alte Menschen

Lernkurs für Ehrenamtliche in der Altenseelsorge

Blümchen (c) Kawin Harasai on Unsplash
Do 9. Jan 2020

Wie kann ich mit älteren Menschen über Glaube und Religion sprechen? Was prägt die Lebenssituation älterer Menschen und welche Rolle spielt Spiritualität im Alter?

Viele Fragen werden in einer Fortbildung angesprochen, die im März startet. Sie ist gedacht für Menschen, die sich in der Altenseelsorge ehrenamtlich engagieren möchten oder bereits dort tätig sind. Geleitet wird der mehrteilige Kurs von Dr. med. Marion Behrendt-Höhne (Altenheimseelsorgerin und Supervisorin M. Sc. u. DGSV) und Stephanie Eßer (Dipl. Sozialarbeiterin, Sterbe- u. Trauerbegleiterin und Coach-DGSV). Nach einer erfolgreichen Erstauflage 2018 ist es bereits der 2. Lern- und Basiskurs dieser Art.

Weitere Informationen im Flyer und direkt bei Marion Behrendt-Höhne, Tel.: 02471-4278.

Kursteile
Einführungswochenende am 27.-28. März 2020
drei Kurstage am Sa 20. Juni, Sa 22. August und Sa 14. Nov, jeweils 10-16 Uhr

Kosten
100 € (für Teilnehmende aus der GdG Aachen-Kornelimünster/Roetgen)
140 € (für Teilnehmende aus anderen Kontexten)

Anmeldung
Katholische Kirche an der Himmelsleiter
Pastoralreferent Patrick Wirges
Tel. 02408 599 41 30
patrick.wirges@himmelsleiter.de

Anmeldeschluss: 30. Januar 2020

Flyer zum Download