Krankensalbung

. (c) CC0 1.0 - Public Domain (von unsplash.com)

Das Sakrament der Krankensalbung schenkt gläubigen Christen Trost, Kraft und Mut bei schwerer Krankheit. Es verbindet Kranke in besonderer Weise mit Christus und versichert die stärkende Nähe des Herrn. Spender ist der Priester. Zentrale Zeichen sind die Salbung mit Heiligem Öl und der Empfang der Heiligen Kommunion.

Wenn Sie einen Angehörigen oder einen Ihnen nahestehenden Menschen zu Hause oder im Altenheim versorgen und Sie oder der zu versorgende Angehörige einen Seelsorger oder Seelsorgerin sprechen oder die Krankensalbung empfangen möchten, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro oder das Leitungsteam.