Erstkommunion

. (c) Achim Pohl/Bistum Essen in Pfarrbriefservice.de

Für die Grundschulkinder der dritten Klassen ist es das große Fest: die Erstkommunion. Wir feiern sie in unseren Gemeinden in den Wochen nach Ostern bis Pfingsten.

Nach einer Vorbereitungszeit bekommen die Kinder in einem Festgottesdienst zum ersten Mal die Heilige Kommunion.
Das ist mein Leib-das ist mein Blut. Brot und Wein (Traubensaft) sind Zeichen für Jesus selbst. Zeichen seiner Nähe. Wir feiern Eucharistie, was auf Deutsch "Dank sagen" bedeutet. Der Auftrag Jesu "Tut dies zu meinem Gedächtnis" bezieht sich nicht allein auf das Gedenken an das letzte Abendmahl, sondern schließt die ganze Lebensgeschichte Jesu ein. Und dies feiern wir dann mit den Kindern zum ersten Mal.