Im Alter tragen

Mo 29. Jun 2020

Ehrenamtsförderung an der Himmelsleiter

Photo by Shaojie on Unsplash (c) Shaojie on Unsplash

Der Lockdown durch die Corona-Krise machte im März auch den Start einer Fortbildung zur Altenseelsorge einen Strich durch die Rechnung. Mitte Juni konnte das Projekt dann endlich starten. 13 Frauen und Männer trafen sich für den Auftakt im Franziskanerkloster Vossenack. Begleitet wird die Gruppe von Marion Behrendt-Höhne und Stephanie Eßer.

Seelsorge für ältere Mitmenschen, ob zu Hause oder im Altenheim, ist eine wichtige kirchliche Aufgabe. Deshalb ermöglicht der Rat der Gemeinschaft der Gemeinden Aachen Kornelimünster-Roetgen nun ein zweites Mal den Lern- und Basiskurs „Im Alter tragen“. Die Teilnehmer/innen kommen nicht nur aus Gemeinden an der Himmelsleiter, sondern aus dem gesamten Bistum und sind z.T. auch hauptamtlich tätig. Das erste Treffen war von großem Interesse, Engagement und Begeisterung geprägt. Zwei weitere Kurstage plus ein Abschlusswochenende stehen noch an. Nach Abschluss des neuen Kurses wurden an der Himmelsleiter dann 28 Frauen und Männer qualifiziert. Das ist eine gute Entwicklung und ermutigendes Signal. Zusammenarbeit macht vieles möglich.