Heute: Marie-Theres Hansen-Weitz

Marie-Theres Hansen-Weitz (c) Himmelsleiter.de
Mi 24. Apr 2019

Gesichter an der Himmelsleiter

In dieser Reihe stellen wir Menschen vor, die sich in der Gemeinschaft der Gemeinden ehrenamtlich engagieren. Sie schenken ihre Zeit und stehen für die Vielfalt in der Kirche.

Mehr noch: sie bilden und sind Kirche.

 

Zur Person

Marie-Theres Hansen-Weitz, verheiratet, 2 Kinder, Rentnerin,

Ehrenamtlich engagiert:

in der kfd-St. Anna, Aachen-Walheim: kfd-Kleiderladen, Öffentlichkeitsarbeit, Flüchtlingsarbeit)


Wie bist Du zu Deinem Ehrenamt gekommen?

Durch meine Mutter.

Wieviel Zeit bringst Du wöchentlich für Dein Ehrenamt auf?

Ca. 1 Tag pro Woche.

Wo liegen Deine besonderen Talente?

Organisieren und Papierarbeit.

Was regt Dich auf?

Menschen, die fragen, warum ich das alles mache.

Was freut Dich?

In der kfd finde ich die Gemeinschaft toll. Durch das Ehrenamt habe ich viele nette Menschen im Ort und aus der Umgebung kennengelernt und vor allem ganz nette Flüchtlinge, die sich immer sehr freuen, wenn man sie im Ort oder beim Einkaufen trifft und man zusammen spricht.

Wo findest Du Deinen Ausgleich?

In meinem Garten!

Wie würdest Du die Ehrenamtskultur in unserer GdG beschreiben?

Wertschätzend auf Augenhöhe mit den hauptamtlichen Laien.

Wie kann diese verbessert werden, bzw. was braucht es hierfür?

Gelegentlich Austausch mit den verantwortlichen Laien.

Welcher Ort lädt Dich zum Träumen ein?

Die Hundert in Walheim und der Walheimer Wald an der Iter.