Adventskoffer

Mo 2. Dez 2019
Adventskoffer (c) Cordula Kanera Neumann

Neu in diesem Advent in den katholischen Kindergärten Walheim und Roetgen: erstmalig gibt es einen Adventskoffer. Familien können ihn für 24 Stunden ausleihen und sich vom Inhalt überraschen lassen. Zur Vorbereitung auf Weihnachten.

Der Advent ist eine Zeit des Wartens, der erwartungsvollen Vorfreude, der Vorbereitung auf die Geburt Jesus, des Sohnes Gottes, dem Christus (daher auch Christkind). Verschiedene Bastelideen im Koffer, ein Liedheft und Texte zum Vorlesen, Gedichte und Gebete sowie eine Kinderbibel, ein Sammel-Backbuch, in das die Familien ihre Lieblings-Familien-Advents-Back-Rezepte hineinschreiben können - der Adventskoffer soll die Wartezeit verkürzen und verschönern. Das Wichtigste im Koffer sind Maria und Josef, die mit diesem Projekt auf „Herbergssuche“ gehen und in einem Tagebuch von ihren Erlebnissen berichten.

Das Weihnachtswunder geschieht, wie so Vieles im Leben, zwischen den Zeilen. Eine Untersuchung hat gezeigt, dass Eltern, die sich jeden Tag etwas Zeit für ihre Kinder zum Vorlesen und Spielen nehmen, nicht so schnell vom Trubel und von der Hektik der Vorweihnachtszeit mitgerissen werden.

Ich bin gespannt, was Maria und Josef in der Adventszeit erleben.

Cordula Kanera-Neumann, Gemeindereferentin