359 Kinder, 38.858 Euro

Beeindruckende Sternsinger

Fr 7. Feb 2020
Foto Bettina Flitner_Kindermissionswerk (c) © Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Mit Liedern, Segenstexten und lächelnden Gesichtern waren sie unterwegs. Verkleidet als Königinnen und Könige, manche schwarz geschminkt. Einen Stern trugen sie mit sich und gingen von Tür zu Tür, in Altenheime, ins Hospiz, in Geschäfte und Büros. Die Sternsinger brachten um den Jahreswechsel und in den ersten beiden Januarwochen in zehn Gemeinden an der Himmelsleiter Segen übers Land und baten um eine Spende. Stolze 38.857,84 € kamen dabei am Ende zusammen. Sie sind bestimmt für Hilfsprojekt weltweite , die sich um Kinder in Not kümmern.

Die 359 Kinder wurden unterstützt von über 100 Jugendlichen und Erwachsenen. Sie hatten sie auf die Aktion vorbereitet, begleiteten die Gruppen und sorgten für Betreuung und Verpflegung. Das Sternsingen war so auch an der Himmelsleiter ein ermutigender Lichtblick und eindrucksvolles Signal von Hoffnung und Frieden am Beginn des Jahres.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Sternsingeraktion 2020 getragen haben.
Vergelt’s Gott.

Patrick Wirges, Pastoralreferent